Wertacher Mühle

Angebot für Schulklassen und Jugendgruppen
Auch in Zusammenarbeit mit: Wildnisschule Allgäu und endless-nature (0151 18 64 46 81)

Die Wertacher Mühle ist ein idealer Ort für Klassen- und Gruppenfahrten.
Das Haus bietet durch seine Alleinlage, dem Gruppenraum und das große Gartengelände (6000 qm) viele Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche,kreativ tätig zu werden, zu spielen und die Natur zu entdecken. Im Haus stehen  35 Betten zu Verfügung (11 Zimmer).
Möglichkeiten direkt an der Mühle 

im Sommerhalbjahr:
Staudämme bauen am Mühlbach,

Erkundungen durch den Garten, Gelände-

spiele, Plastizieren mit Lehm aus dem

Bachbett, Lagerfeuer, Grillen und Stock-

brot, Blumensträuße binden, Nacht-

wanderungen, Tischtennis und Kicker
Im Winter:
Rodelbahnen an der Böschung bauen, wir

haben meist einen großen Schneehaufen

vor dem Haus, in dem Höhlen gegraben

werden können, Schneeskulpturen, Schneelaternen, Schneefrauen und -männer und Iglus sind neben den üblichen Aktivitäten wie Rodeln und Skifahren eine schöne Abwechslung. Unsere drei Pferde und das Pony lassen sich gerne von Kindern pflegen und versorgen und freuen sich, mit ihnen auszureiten.
Möglichkeiten in der Umgebung:

Vom Haus aus können verschiedene kleinere Wanderungen unternommen werden, so z.B. zum Grüntensee oder Rottachsee (beide eignen sich auch zum Baden) oder an den abwechslungsreichen Bachwegen entlang.
Weitere Ausflugsziele: die Königsschlösser (25 km), Oberstdorf mit Nebelhorn 2200m und Fellhorn 2070m (30 km), die Allgäuer Berge in unserer Umgebung zum Wandern und Skilaufen (ab 3 km). 
Das Haus bietet durch seinen geräumigen Wohnbereich und dem Seminar und Gruppenraum mit Klavier gute Möglichkeiten an den Abenden oder Regentagen zu Spielen, Basteln oder für gemütliches Beisammensein.